VERKLEIDUNGEN FÜR INNENBEREICHE

Eine Schicht CIMENTO®, die wenige Millimeter dick ist, wird auf unterschiedlichen Trägermaterialien aufgetragen, damit auf diese Weise die typischen Materialeigenschaften von Zement aufrecht erhalten werden, die mit Charme und Eleganz alle Umgebungen einrichten.

Dank der besonderen Eigenschaften sind die CIMENTO® Platten für alle Umgebungen ideal:

Sie sind leicht zu installieren: Vor allem dank dem geringen Gewicht der Platte.
Außerdem stellt CIMENTO® diverse Fixierungstypologien zur Verfügung, die es dem Installateur erlauben, seine Arbeit mit extremer Genauigkeit durchzuführen.

Die CIMENTO® Platten für Innenräume können leicht von der Wand gelöst werden und sind so in jeder beliebigen anderen Umgebung wieder verwendbar.

Dank dem Träger aus hölzernem Material können die CIMENTO® Platten leicht vor Ort bearbeitet werden und daher an die Anforderungen des Installateurs angepasst werden.

Mit sechs Farben und vier Standardfeinbearbeitungen neben unzähligen weiteren Möglichkeiten an Feinbearbeitungen und kundenspezifischen Farben bieten die CIMENTO® Platten die größte am Markt verfügbare Produktpalette.

Verfügbare Standardfeinbearbeitungen:

CIMENTO® Glatter Zement

CIMENTO® Getäfelte Holzoptik

CIMENTO® Marmoriert

CIMENTO® Sand-Effekt

Auf Anfrage verfügbare Feinbearbeitungen:

CIMENTO® Schokoladeessenz

CIMENTO® Sack-Leinen

CIMENTO® Linien

Standardfarben:

CI01 WHITE

CI02 NATURAL

CI04 LIGHT GRAY

CI05 ANTRACITE

CI06 BLACK

CI10 COOL GRAY

Kleine Unebenheiten der Oberfläche und leichte Farbunterschiede stellen ein spezifisches Merkmal des Produkts dar und zeugen von der handwerklichen Produktion.

Standard Trägermaterialien:

Die CIMENTO® Schicht kann auf unterschiedliche Trägertypologien aufgetragen werden:

  • MDF Platte 19 mm FSC, auf Anfrage auch feuerbeständig (Gesamtstärke der Platte 22 mm)
  • Pappel-Multiplexplatte Stärke 19 mm (Gesamtstärke der Platte 22 mm)
  • HPL Schichtstoffplatte 1 mm (Gesamtstärke der HPL Plate 3 mm)

Weitere Trägermaterialien auf Anfrage

Fixierungssysteme:

CIMENTO® kennt die Installationsanforderungen gut und hat deshalb diverse Fixierungssysteme entwickelt, die sich an die unterschiedlichsten Anforderungen anpassen lassen.

FIXIERUNGSSYSTEM ANDO

Ando: Es handelt sich nicht nur um ein Fixierungssystem, sondern eine wahrlich ästhetische Meisterleistung. Die Platte kann man leicht mittels dafür vorgesehener Löcher an die Wand schrauben. Dank der Lochabdeckungen in gleicher Farbe der Platte wird die Fixierungsschraube versteckt und das Loch zu einem dekorativen Element der Wand.

FIXIERUNGSSYSTEM Z

Z profile: Zwei Stahlstangen – eine wird an der Wand fixiert, die zweite an der Platte – erlauben es dem Installateur, die Platte direkt an die Wand zu hängen.

 

FIXIERUNGSSYSTEM B

Mit C-förmigen Profilen einer Stärke von 15 mm oder 40 mm: Bestehend aus C-förmigen Profilschienen mit einer Stärke von 15 mm oder 40 mm und Haken, die von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von CIMENTO® entworfen wurden, erlaubt es dieses System, die Platten leicht und effizient zu installieren.